Wer wir sind

1982 bis heute - Kurze Historie

Karriere

Mitarbeiter Montage (m/w/d)
Elektronikentwickler (m/w/d)
Softwareentwickler (m/w/d)
System- und Applikationsentwickler (m/w/d)

Messen

Lernen Sie uns und unsere Produkte persönlich kennen

Imagefilm

Video über unser Unternehmen

Aktuelles

Neuigkeiten von und über uns

Kontakt

Erreichen Sie uns über unser Kontaktformular

Anfahrt

So finden Sie uns

GSt E101 102 FrontalURueck freigestellt hochkant

GSt-E101-102

  • 10,1" | 1280 x 800 Pixel
  • 309 x 182,5 x 61,5 mm
  • 5 beleuchtete Kurzhubtasten | Touchbedienung
  • Einbau-Variante ohne Schlüsselschalter und Not-Halt
  • 3 x CAN | USB | Ethernet | Video In
  • Digitale/Analoge I/Os
  • J1939 | CANopen | Modbus TCP | OPC-UA | openSYDE

Bedien- und Steuergerät mit hellem, optisch gebondeten 10,1" Display, fünf taktilen, einzeln RGB beleuchteten Funktionstasten und PCAP Touchscreen. Die Kommunikation erfolgt über vier CAN-Schnittstellen, davon eine galvanisch getrennt, sowie über Ethernet. Auslesen von Sensoren über vier digitale und 4 analoge Eingänge sowie Steuerung von Aktoren über 2 digitale PWM Ausgänge. Verfügbare Protokolle sind J1939, CANopen, Modbus-TCP und OPC-UA.
Die Erstellung der Visualisierung und die Programmierung in C erfolgen mit GSe-VISU. Der Download der Applikation kann über CAN, Ethernet oder USB erfolgen.