Steuergeräte

MCM100

MCM200 300

Das MCM100 ist ein universell einsetzbares Steuerungsmodul, welches in einem robusten Automotivgehäuse untergebracht ist. Das Modul verfügt über 2 getrennte CAN-Busschnittstellen. Das MCM100 besitzt zur Verwendung als Datenlogger eine Echtzeituhr mit Datums- und Uhrzeitfunktion.  Als Speichermedium für ein Datenlogging von Messdaten kann ein handelsüblicher USB-Stick verwendet werden.
Das MCM100 ist frei programmierbar. Dadurch lassen sich Gateway-Funktionen realisieren. Es ist beispielsweise möglich, die Daten über CAN1 im J1939-Protokoll zu empfangen und die benötigten Daten über den CAN0 anderen Busteilnehmern zur Verfügung zu stellen. Zum  Anschluss weiterer Geräte (z.B. Drucker, Modem, Barcodeleser ...) steht eine RS232 Schnittstelle zur Verfügung.

 
Abmaße (LxBxT) 134x117,5x36
Spannungsversorgung 10 - 32
Stromaufnahme 70 mA
I/O 1Meldeein-& Ausgang
Ports 2 x CAN ISO11898
1 x UART (RS232)
Schutzart IP67
Betriebstemp. -25 bis +70 °C
Gewicht g 250 g
Paramentrierung ITE Editor
Montage Schraubmontage
mcm bemassung