Bediengeräte und Steuergeräte

AT6220

AT62xx 68xx bearbeitet 1

Das AT62 (optional AT68) ist eine äußerst kompakte und leistungsfähige Bedieneinheit. Als Schnittstellen zu übergeordneten Systemen steht der CAN-Bus und die RS232 zur Verfügung. Auf Grund der flexiblen Gestaltungs- und Programmiermöglichkeiten können Menüstrukturen einfach und schnell mit der kostenlosen Software ITE realisiert werden. Die Einbindung von Piktogrammen und Bildern geschieht über den Import von *.bmp-Dateien, die mittels der Software frei auf dem Display platziert werden können.

Die Funktionstasten sind mittels eines Einzugsstreifens individuell zu beschriften. Die LEDs sowie die Funktionstasten sind beliebig programmierbar. Für die serielle Schnittstelle sind verschiedene Treiber für Steuerungen und VT100-Mode verfügbar. 

Mit der Programmiersoftware ITE ist es auch möglich, eine Steuerungsebene in der Bedieneinheit zu nutzen. Somit kann die AT 6-Reihe auch als Kompaktsteuerung eingesetzt werden. Für die Realisierung der E/As lassen sich 16E/16A auf die Rückwand integrieren. 
Darüber hinaus können weitere E/As durch die Verwendung von dezentralen I/Os (CAN-Module) geschaffen werden.

 

 
Displaygröße 125x35
Displayhelligkeit yellow-green mode
Displayauflösung Pixel 240 x 64
Abmaße (LxBxT) 196x110x56
Tasten 8
Status LED x
Speicher 5,3 MB Flash; 8 kb FRAM; 1 MB SRAM
Spannungsversorgung 10 - 32 VDC
Stromaufnahme 200 mA
I/O 1Meldeein-& Ausgang
Ports 1 x CAN ISO11898
J1939
1 x UART (RS232)
Schutzart IP65 Front
Betriebstemp. -25 bis +70 °C
Gewicht g 750
Paramentrierung ITE
Software GDS CEdit
Echtzeituhr x
Montage Fronttafeleinbau mit Spannbügel
Produkte Bemass AT62 68

Ihr

Ansprechpartner

Michael Bretthauer

Teamleiter

+49 (0) 7464 9866-255