Automatisierungstechnik mit GL-Zulassung

Anwendungen im Schiffbau, auf Offshore-Plattformen oder in anderen maritimen Bereichen stellen hohe Anforderungen an alle eingesetzten Komponenten und Systeme. Die Zulassung einer Klassifikationsgesellschaft wie dem Germanischen Lloyd (GL) ist in den meisten Anwendungen Voraussetzung. Feuchtigkeit und Spritzwasser können gerade Elektronikkomponenten gefährlich werden, wenn sie nicht mit einem entsprechenden Gehäuse geschützt sind. Die Bedien- und Steuergeräte von Graf-Syteco, die für Anwendungen im Schiffbau geeignet sind, erfüllen daher die Schutzart IP65. Selbstverständlich haben sie auch eine entsprechende GL-Zulassung. Anwendungen finden sich unter anderem in Eisbrechern, in der Messtechnik für Offshore-Windenergieplattformen und in Binnenschiffen.

TARKA-SYSTEMS B.V.

Ihr

Ansprechpartner

Sergej Moskovkin

Vertriebsaußendienst

+49 (0) 15164962043