Graf-Syteco Systemkonzept – alles perfekt kombinierbar

Unser umfangreiches Produktspektrum bildet gleichzeitig die Basis eines modularen Systemkonzeptes, welches die Steuerung komplexer Anlagen und Maschinen ermöglicht.
Ihr Vorteil: Sie erhalten eine schnelle, individuelle und kostengünstige Lösung aus dezentralen Komponenten.
Die Geräte der MCQ-, D- und K-Serien in Kombination mit den CAN-I/O-Modulen der MCM-Reihe lassen sich perfekt zu einer funktionalen Einheit ergänzen.
So können ebenfalls kundenspezifische Gerätevarianten konstruiert werden: Touchscreens, größere Displays, Bluetooth, GPS, USB oder weitere Anschlussmöglichkeiten lassen keine Wünsche mehr offen. Die Kommunikation erfolgt wahlweise über CAN,  serielle Schnittstelle oder Ethernet mit den Protokollen J1939, ISOBUS oder Modbus.
Sie erhalten alles aus einer Hand – inklusive des technischen Supports von GRAF-SYTECO!

Systembeispiel

Kontakt

Ansprechpartner

Martin Graf

Geschäftsleitung

+49 (0) 7464 9866-0